Das Hundekot-Entsorgungskonzept.

Sauber. Sinnvoll. Wirksam.

> <

Für einen sauberen öffentlichen Raum: belloo-Hundekotentsorgung.

Üble Gerüche und verschmutzte Grünanlagen: Hundekot ist nicht nur für Städte und Gemeinden ein Ärgernis. Viele Anwohner und Mitbürger stören sich an herumliegenden Exkrementen. Auch als Überträger von Krankheiten sind sie nicht zu unterschätzen. Dass es auch anders geht, zeigen viele Gemeinden und Städte in der Schweiz, Deutschland und anderen europäischen Ländern: Mit Hundekotbeutel und belloo-Hundetoiletten.

Hunde-WC nach Bedarf.

Ihre Gemeinde oder Ihre Stadt benötigt ein Hunde-WC? Wir entwickeln wir nicht nur das passende Produkt für Ihre Ansprüche, wir begleiten Sie von der Konzeption über die Standortwahl der Hundekotbeutel-Stationen, bis hin zur hundekotfreien Umgebung. Das verstehen wir unter Zusammenarbeit.

Das Erfolgskonzept.

Haben die Hundehalter Zugang zu den Hundekotbeuteln? Wissen sie, wie man sie verwendet und entsorgt? Das Bereitstellen von gut sichtbaren Spendern und Hundetoiletten, aber auch die Schulung der Hundehalter gehören zum Kern unseres Erfolgskonzeptes. So langfristig wie unsere Strategie angelegt ist, so kurz nach der Einführung wirkt sie : Bereits wenige Tage nach Anbringen der Spender, beginnen die Hundehalter, die Kotbeutel zu nutzen.

Für die Umwelt. Für den öffentlichen Raum. Fürs Budget.

Der Einsatz von belloo-Hundekotbeuteln zeigt: Die Verschmutzung nimmt markant ab. Das schont nicht nur die Umwelt, es verschönert auch den öffentlichen Raum und beugt Anfeindungen gegenüber Hundehaltern vor. Sie als Gemeinde haben weniger Kosten für Reinigung und Anzeigen – die Hundetoiletten sind innert kürzester Zeit amortisiert.